LogoFÖDL
Freie Ökologische Demokratische Liste Oberhausen-Rheinhausen


Willkommen Ziele Haushaltsrede Aktuelles Ratsmitglieder Ausschussbesetzung Kandidaten 2014 Wahlergebnis 2014


Mehr nachhaltiges Grün in den Ortszentren

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

auch bei der Gestaltung der innerörtlichen Grünanlagen legt die Fraktion der FÖDL großen Wert auf Nachhaltigkeit. Daher haben wir am 25.08.2015 diesbezüglich einen Antrag bei der Gemeindeverwaltung eingereicht. Ziel war es dabei eine dauerhafte, pflegeleichte und damit auch kostengünstigere Bepflanzung in den Ortszentren herbeizuführen. Gleichzeitig sollte für Insekten ein reichhaltiges Nahrungsangebot geschaffen und nicht zuletzt das Ortsbild optisch aufgewertet werden.

Dieser Antrag wurde zwar nicht vor dem Gemeinderat entschieden, konnte uns jedoch zumindest die Zusage unseres Bürgermeisters sichern, dass die FÖDL bei der Pflanzenauswahl für unsere innerörtliche Blumenbeete für 2016 eine beratende und mitgestaltende Funktion einnehmen darf.

Darüber freuen wir uns selbstverständlich sehr und hoffen, dass somit tatsächlich auf unsere Vorschläge eingegangen wird.

Natürlich werden wir diesem Thema auch bei zukünftigen Projekten weiter unsere Aufmerksamkeit schenken.

Ebenso würden wir uns wünschen, wenn auch jeder Privatbürger die Grundsätze für ein nachhaltiges Handeln beherzt umzusetzen versucht.


Bereits mit dem Entschluss für einen bepflanzten Vorgarten unterstützen Sie den Fortbestand dutzender Lebewesen und wirken damit auch der von Jahr zu Jahr stärkeren Flächenversiegelung entgegen. Nicht zuletzt sorgen Sie auch für ein gesundes Kleinklima in Ihrem unmittelbaren Wohnumfeld. Mit der richtigen Pflanzenauswahl können Sie zudem Schmetterlinge, Bienen oder Hummeln anlocken. Und da der Mensch von der Natur abhängig ist, leisten Sie gleichzeitig einen Beitrag für sich selbst und die Allgemeinheit!

 
Falls Sie zu diesem Thema Fragen oder Anregungen haben sollten, stehen wir Ihnen hierzu gerne zur Seite.

Unseren Antrag finden Sie hier als PDF-Dokument. Als Anlagen sind Bilder von öffentlichen Grünanlagen anderer Gemeinden, sowie eine Empfehlung für bienenfreundliche Pflanzen beigefügt.

Anlage 1
Anlage 2
Anlage 3

 

 

Ihre Fraktion der

Freien Ökologischen Demokratischen Liste

 

Folgende Internetadressen können wir zu diesem Thema empfehlen:

http://www.naturgartenplaner.de/fileadmin/website-daten/Downloads/Brosch%C3%BCre_Fb_4.11.11.pdf

http://www.naturgarten.org/

http://aktion-hummelschutz.de/hummelschutz/insektenfreundlicher-garten-pflanzen-fur-hummeln-und-bienen/

 

 

zurück nach oben
Impressum | Kontakt | ©2014 FÖDL